• Glanzpunkte Sri Lankas mit Badeurlaub in Induruwa

Glanzpunkte Sri Lankas mit Badeurlaub in Kalutara

Preis pro Person
ab 900 €
Reisedauer
15 Tage

Sie träumen von einer exotischen Reise durch Sri Lanka, welche genau die richtige Mischung aus abenteuerlichen Besichtigungen und entspannendem Badeurlaub bietet? Dann ist diese Reise genau die Richtige für Sie.

  • individuell anpassbar
  • Privatreise
  • Badeurlaub ergänzbar
Jetzt Reise per E-Mail beim Veranstalter anfragen

Tag 1

Flug nach Colombo
Der erste Tag steht ganz im Sinne der Anreise nach Colombo. Heute geht es für Sie los in Richtung Südasien. Entspannt und perfekt organisiert starten Sie Ihre abenteuerliche Reise nach Sri Lanka.

Tag 2

Ankunft in Colombo und Weiterfahrt nach Negombo (A)
Heute ist der große Tag. Sie betreten Sri Lanka. Bereits beim Aussteigen aus dem Flugzeug steigt Ihnen die warme, duftende, tropische Luft in die Nase, und Sie blicken in die vielen lächelnden Gesichter der hilfsbereiten Einheimischen.

Am Flughafen begrüßt Sie Ihr Reiseleiter und begleitet Ihren Transfer vom Flughafen zu Ihrem Hotel in Negombo. Ihr erster Tag auf Sri Lanka steht Ihnen zur eigenen Verfügung. Er steht ganz im Zeichen Ihrer Erholung nach dem langen Flug.

Ruhen Sie sich in Ihrem geräumigen Zimmer aus, oder erkunden Sie die herrliche Ortschaft Negombo. Machen Sie zum Beispiel einen entspannenden Spaziergang an der atemberaubend schönen Strandpromenade. Beobachten Sie die fleißigen Krabbenfischer auf bunten Katamaranen oder bewundern Sie die alten Gebäude, welche aus der Niederländischen und Portugiesischen Kolonialzeit stammen.

1 x Übernachtung in Negombo im:
Standard Plus: Pegasus Reef – Deluxe Room

Tag 3

Negombo – Sigiriya (F/A)
Nach einem ausgiebigen Frühstück startet Ihre Weiterreise nach Sigiriya um 09:30 Uhr.
Das Highlight des Tages ist die Besichtigung der spektakulären Felsenfestung von Sigiriya. Heute erleben Sie Jahrhunderte alte Geschichte hautnah. Die Festung wurde im 5. Jahrhundert unter der Herrschaft des Königs Kassapa erschaffen und zählt heute zum UNESCO Weltkulturerbe.

Über 180 Meter erhebt sich der schwer zugängliche Monolith über sattgrüne Tropenwälder. Die Begehung des Berges erfolgt größtenteils über gut gesicherte Gerüste. Von oben bestaunen Sie die Überbleibsel einstiger Gartenanlagen sowie die faszinierenden Wandmalereien der Wolkenmädchen. Nach diesem aufregenden Tag übernachten Sie in Ihrem Hotel in Sigiriya.

Übernachtung in Sigiriya nach Wahl:
Standard: Fresco Water Villa – Deluxe Room
Superior: The Paradise Resort & Spa – Deluxe Room

Tag 4

Sigiriya – Dambulla – Matale – Kandy (F/A)
Nach einem leckeren Frühstück fahren Sie heute von Sigiriya nach Dambulla.
An Ihrem 4. Tag besichtigen Sie den berühmten Höhlentempel von Dambulla. Dieser wurde im 1. Jahrhundert vor Christus von König Walagambahu erbaut. Der Tempel scheint optisch aus einer stark überhängenden, riesigen grauen Felswand herauszuwachsen. Ein surrealer Anblick, welcher viele Besucher zunächst einmal sprachlos macht. Das Tempelinnere umfasst 5 faszinierende Höhlen. Zahlreiche Buddhastatuen zieren das perfekt aufbereitete Innere der Anlage. Ein ganz wunderbarer Anblick.

Nachdem Sie ausführlich Tempelluft schnuppern durften, geht es nun an die frische Luft.

Sie fahren weiter nach Matale und besichtigen einen wohlriechenden Gewürzgarten. Dieser ist mit den typischen Gewürzen des Landes bestückt und führt Sie an die landestypische Küche heran.

Im Anschluss fahren Sie zu Ihrer letzten Besichtigung des Tages und der Stadt, in welcher Sie auch übernachten werden, nach Kandy. Kandy war die letzte Königstadt der Könige von Sri Lanka. Visionen von Pracht und Herrlichkeit soll der Name Kandy beschwören. Wir denken bei diesem Namen in der Tat an leckere Süßigkeiten. Somit wurde diese Prophezeiung gewiss erfüllt.

Die traditionsreiche Stadt hat vielerlei Sehenswürdigkeiten zu bieten. Sie besichtigen unter anderem den im Jahre 1798 vom letzten König Sri Lankas, König Sri Wickrama Rajasinghe, erbauten Zahntempel. Des weiteren lernen Sie einen traditionsreichen Basar kennen, ein interessantes Handwerkszentrum und ein faszinierendes Edelstein-Museum.

Nach all diesen Eindrücken essen Sie genüsslich zu Abend und übernachten im Anschluss in Ihrem Hotel in Kandy.

Übernachtung in Kandy nach Wahl:
Standard: Hotel Suisse – Standard Room
Superior: The Grand Kandyn Hotel – Deluxe Room

Tag 5

Kandy – Teeplantagen – Nuwara Eliya (F/A)
Nach dem Frühstück besichtigen Sie weltberühmte Teeplantagen. Es wird gesagt, dass hier der beste Tee der Welt produziert wird. Nach Ihrer Führung über die Plantage und der Offenlegung aller Geheimnisse zur Herstellung und Verarbeitung des Tees, können Sie dieser selbstbewussten Aussage auch gleich auf den Zahn fühlen. Bei einer herrlich frischen Tasse Tee.

Erfrischt reisen Sie nun weiter ins Herz des Teeanbaugebiets, den Berglandschaften von Nuwara Eliya. Die Luft ist angenehm kühl und die Natur atemberaubend schön. Nicht umsonst gilt Nuwara Eliya als beliebter Ferienort, denn hier liegt auch der höchste Berg des Landes, der Pidurutalagala, mit seinen stattlichen 2524 Metern Höhe. In Nuwara Eliya liegt auch ihr Hotel, in welchem Sie bei frischer Bergluft die Eindrücke des Tages ausklingen lassen dürfen.

Übernachtung in Nuwara Eliya nach Wahl:
Standard: Glenfall Reach Hotel – Super Deluxe Room
Superior: Araliya Green Hills Hotel – Deluxe Room

Tag 6

Nuwara Eliya – Tissamaharama (F/A)
Nach Ihrem Frühstück fahren Sie nach Tissamaharama.

Doch bevor Sie dort in Ihrem Hotel einchecken, besichtigen Sie den Rawana Wasserfall in Ella. Der Legende nach soll König Ravana in den vielen Höhlen gelebt haben, welche den Wasserfall umgeben. Im Anschluss an Ihre Zeit in der Natur haben Sie die Möglichkeit, den über 2000 Jahre alten Dowa Tempel zu besichtigen, welcher zu Zeiten des König Walagamba unter dem Namen Kumbaltissa Ariyagala Vehera bekannt war.

Optional haben Sie die Möglichkeit, den Tag entweder entspannt in der Stadt ausklingen zu lassen oder einen Besuch des Yala Nationalparks einzuplanen. Der Yala Nationalpark ist mit 1.259 km² der größte Nationalpark Sri Lankas. Sie lieben es, wilde Tiere zu beobachten? Hier haben Sie die Möglichkeit, asiatische Elefantenherden, Leoparden, Wildschweine, Krokodile, Bären, Rehe und eine Vielzahl an Vogelarten hautnah zu erleben. Die Tour findet statt, wenn mindestens 2 Personen buchen. Pro Person kostet diese 60 €.

Übernachtung in Tissamaharama nach Wahl:
Standard: Magampura Eco Village – Deluxe Room
Superior: Chandrika Hotel – Deluxe Chalets

Tag 7

Tissamaharama – Galle (F)
Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie weiter nach Galle. Die geschichtsträchtige Stadt beherbergte einst den Haupthafen von Ceylon. Im 17. Jahrhundert war Galle außerdem das Zentrum der niederländischen Regierung. Das majestätische Fort zählt heute zum UNESCO Weitkulturerbe. Eine Besichtigung des Forts sowie des Holländischen Museums und der Holländischen Kirche ist eine unbedingte Empfehlung.

Galle ist die letzte Station vor Ihrer Abreise. Ihr Hotel liegt direkt am Strand. Nun können Sie die abenteuerliche Rundreise entspannt ausklingen lassen oder noch viele weitere Ausflüge in die Umgebung unternehmen. Ganz wie Sie möchten.

Ihr Badehotel: Royal Palm Beach Hotel – Deluxe Room
*** Optional: Aufpreis „All inclusive“ (7 x AI) in Royal Palm
10.01.20 – 17.12.21 pro Person in EUR: 250

Tag 8-13

Badeurlaub Royal Palm Beach Hotel
Wie Sie Ihre Tage in Galle verbringen, liegt ganz bei Ihnen. Sie können den ganzen Tag am Strand verbringen, durch die Ortschaft bummeln, lecker essen gehen, weitere geführte Touren buchen oder die Umgebung auf eigene Faust erkunden.

Tag 14

Badeurlaub – Colombo – Rückflug
Heute ist der Tag Ihres Rückfluges. Diesen können Sie bis zum Flughafentransfer verbringen, wie sie es wünschen. Die Abfahrt zum Flughafen findet erst am Abend statt.

Tag 15

Ankunft am Zielflughafen
Heute kommen Sie in Ihrer Heimat an. Gut erholt, perfekt gelaunt und beneidenswert braun gebrannt, mit vielen aufregenden Geschichten im Kopf und 1001 Fotos im Gepäck, welche Freunde und Verwandtschaft garantiert sprachlos machen werden.


Enthaltene Leistungen:

Nicht enthalten:

Reiseveranstalter:
IT-logoVeranstalter-Details Veranstalter-AGB`s

Karte der Reiseroute:

Glanzpunkte Sri Lankas mit Badeurlaub in Kalutara

Zusätzlich buchbar:

Freuen Sie sich auf:

Preise pro Person im DZ in Euro „ohne“ internationale Flüge:

Reisezeit Standard Plus Superior
Jan – März ab 1.150 ab 1.240
April – Nov ab 900 ab 945
Dez ab 1.410 ab 1.420

Preise gültig bis 31.12.2021

Preise pro Person im DZ in Euro „mit“ internationale Flüge:

Reisezeit Standard Plus Superior
Jan – März ab 1.836 ab 1.921
April – Nov ab 1.629 ab 1.699
Dez ab 1.749 ab 1.819

Preise gültig bis 31.12.2021

Jetzt Reise beim Veranstalter anfragen