• Sri Lanka Highlights mit 2x Badeurlaub Optionen OS12

Sri Lanka Highlights mit zwei Badeurlaub Optionen

Preis pro Person
ab 1070 €
Reisedauer
12 Tage

Erleben Sie Sri Lankas faszinierende Kultur und die atemberaubenden Naturwunder des sonnigen Landes Südasiens, im Zuge einer perfekt organisierten Rundreise. Verbinden Sie diese mit einem entspannenden Badeausenthalt an den palmenumsäumten Sandstränden Sri Lankas oder den nahegelegenen Malediven.

  • individuell anpassbar
  • Privatreise
  • Badeurlaub ergänzbar
Jetzt Reise per E-Mail beim Veranstalter anfragen

Tag 1

Flug nach Colombo
Heute beginnt ihre Reise nach Colombo. Sie genießen den angenehmen Flug hoch über den Wolken und freuen sich auf Ihr anstehendes Abenteuer.

Tag 2

Colombo (A)
Es ist soweit, Sie sind im Land ihrer Träume angekommen und betreten nun sri-lankischen Boden. Die warme, tropisch duftende Luft steigt Ihnen in die Nase, und Sie blicken in viele lächelnde Gesichter der hilfsbereiten Einheimischen. Ihr Reiseleiter empfängt Sie pünktlich am Flughafen und begleitet Sie in Ihr Hotel nach Colombo.

Ihr erster Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel in Colombo:
Superior:Best Western Colombo – Standard Room

Tag 3

Colombo – Kandy (F/A)
Nach einem leckeren Frühstück laden wir Sie auf eine herrliche Stadtrundfahrt durch Colombo ein. Erleben Sie die vielseitige Handelsstadt von ihren schönsten und interessantesten Seiten. Bewundern Sie die luxuriöse Neustadt, in welcher sich moderner Baustil mit südasiatischer Kultur vereint, und lassen Sie den nostalgischen Charme der alten Viertel auf sich wirken. Aus der Kolonialzeit etwa zählen der 100-jährige Uhrenturm, der Unabhängigkeitsplatz, Nelum Pokuna, Bazzarviertel Pettah, BMICH und das Stadtmuseum zu den Besichtigungshighlights. In Colombo können Urlauber auch ganz wunderbar shoppen gehen, und auch das Nachtleben ist bunt, laut und vielfältig.

Nach Ihrer Stadtbesichtigung geht Ihre Fahrt weiter nach Kandy.

Kandy war die letzte Hauptstadt der Könige Sri Lankas und zählt heute zum UNESCO Weltkulturerbe. Sie galt einst als das Zentrum der buddhistischen Religion, welches als größtes Heiligtum Sri Lankas den berühmten Zahnreliquientempel im Herzen trägt. Kandy hat sich ihren traditionellen Charme bewahren können und gilt als Must-See Sri Lankas. Im Zuge Ihrer Besichtigung Kandys, werden Sie auch den Zahntempel besuchen.

Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel in Kandy:
Superior: Suisse Hotel Kandy – Standard Room

Tag 4

Zugfahrt Kandy – Nuwara Eliya (F/A)
Nach dem Frühstück erleben Sie heute eine atemberaubende Panorama-Zugfahrt von Kandy nach Nanu-Oya (nahe Nuwara Eliya). Sie fahren durch üppige Teeplantagen und genießen herrliche Aussichten auf tosende Wasserfälle und sattgrüne Felder. Die ehemalige Hillstation Nuwara Eliya wird auch „Stadt über den Wolken“ genannt. Hier erleben Sie echtes koloniales Flair. Jedes Gebäude ist im britischen Stil gehalten. Von den viktorianischen Gebäuden, über die Parks oder den Golfplatz. Eine faszinierende Mischung der Kulturen.

Zwischen Kandy und Nuwara Eliya liegt das größte Teeanbaugebiet des Landes. Ihre weitere Besichtigung führt Sie zu einer großen Teeplantage, auf welcher Sie den bunt gekleideten Teepflückerinnen nicht nur bei der Arbeit zusehen dürfen. Sie erfahren im Zuge einer geführten Tour auch viele Details zum Anbau und Herstellungsprozess des weltberühmten Ceylon Tees. Selbstverständlich laden wir Sie zum Ende hin auf eine Tasse frisch gebrühten Tee direkt vom Erzeuger ein.

Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel in Nuwara Eliya:
Superior: Araliya Green Hills Hotel – Deluxe Room

Tag 5

Nuwara Eliya – Matale – Dambulla (F/A)
Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Weiterfahrt in die Gewürzgärten von Matale. Die in der Zentralprovinz gelegene Ortschaft ist von weiten Hügeln und einer üppigen Vegetation umgeben. Der perfekte Ort also, um frische Gewürze zu erschnuppern und an einer fachkundigen Führung durch die Gewürzgärten teilzunehmen, welche Ihnen die sri-lankische Küche näher zu bringen vermag.

Nach der Besichtigung der Gewürzgärten geht Ihre Fahrt weiter zum Höhlentempel von Dambulla. König Walagambahu ließ den Tempel im 1. Jahrhundert vor Christi erschaffen. Im Jahre 1938 wurde das Bauwerk mit Kolonnaden und Giebeln versehen. Die weiße Außenfassade des Gebäudes wirkt, als wäre sie aus dem riesigen, schwer überhängenden grauen Felsen entwachsen, welcher ein surreales Bild in die Landschaft zaubert. Im Inneren des Tempels sind fünf Höhlen zu bestaunen, welche nicht nur mit vielen bunten Wandmalereien verziert, sondern auch mit einer großen Zahl von Buddhastatuen bestückt sind.

Nach Ihrem Tempelbesuch werden Sie zu ihrem Hotel nach Dambulla gebracht, essen zu Abend und genießen im Anschluss die Nachtruhe.

Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel in Dambulla:
Superior: Cassandra Culture Resort – Deluxe Room

Tag 6

Dambulla – Polonnaruwa – Dambulla (F/A)
Nach einem leckeren Frühstück führt Sie Ihre Weiterreise nach Polonnaruwa.

Polonnaruwa wurde einst von König Vijayabahu I zur zweiten Hauptstadt Sri Lankas erkoren, nachdem selbiger die Insel von der Chola-Besatzung befreit hatte und der Niedergang der Stadt Anuradhapura unvermeidlich war.

Beide antike Städte, Anuradhapura und Polonnaruwa, zählen heute zum UNESCO Weltkulturerbe. Zum Höhepunkt der Besichtigung durch den archäologischen Park von Polonnaruwa zählen die Überreste des Königlichen Palastes, die Audienzhalle, das Lotusbad sowie der Tempel Gal Vihara mit seinen vier Buddha-Statuen in stehender, sitzender und liegender Haltung. Sie alle wurden aus einem einzigen Felsen gehauen.

Des Weiteren bietet sich die Besichtigungsmöglichkeit der Statue von Parakramabahu, der ehemalige Zahntempel, der Shiva Tempel, Lankatilake, Watadage, Galpota und Kiri Vehera.

Im Anschluss werden Sie zum Abendessen und zur Übernachtung in Ihr Hotel in Dambulla gebracht.

Option

Option
Optional haben Sie am Nachmittag die Möglichkeit, an einer Safari durch den herrlichen Minneriya Nationalpark teilzunehmen, welcher zwischen Habarana und Polonnaruwa gelegen ist. Der Besuch des Parks ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss. In der Trockenzeit eröffnet sich Ihnen jedoch die Möglichkeit, Elefantenherden von bis zu 400 Tieren zu beobachten, welche vom nahe gelegenen Wasgamuwa Nationalpark auf der Suche nach Wasser in den Minneriya Nationalpark einlaufen. Die Wasserreservoirs der Region bildet der Stausee des Parks. Schutz und Nahrung für die gigantischen Tiere bieten die umliegenden Wälder. Doch nicht nur Elefanten fühlen sich hier pudelwohl. Unter anderem leben hier Leoparden, Sambar-Hirsche, Faultiere, Salzwasser-Krokodile, mehrere Waran-Arten, der indische Python, Störche und Kormorane. Die Tour findet statt, wenn mindestens zwei Personen diese buchen. Pro Person kostet die Tour 35 €.

Tag 7

Sigiriya – Stadtrundfahrt Trincomalee – Pasikudah
Sie frühstücken im Hotel und fahren weiter nach Sigiriya zur beliebtesten historischen Städte Sri Lankas, dem Löwenfelsen Sigiriya.

Die Form des Felsens ähnelt dem eines liegenden Löwen, daher der interessante Name. Sie haben nun die Möglichkeit, den eindrucksvollen, 200 Meter hohen Monolithen zu besteigen, welcher die ehemalige Festung des Königs Kashyapa darstellt. Die bunten und weltberühmten Felsenfresken der „Wolkenmädchen“ begleiten Sie auf Ihrem Weg über den Felsen. Der massive Eingang der Zitadelle, welcher von zwei Löwen-Pranken flankiert ist, befindet sich auf halber Höhe des Felsens.

Wenn Sie können, nehmen Sie sich die Zeit, und erklimmen Sie den gesamte Felsen. Über 1.000 Treppenstufen sind zu meistern, welche unter tropischer Wärme den Anstieg beschwerlich machen können. Der unendlich weite Blick von oben über das tropische Land wird Ihr Herz jedoch mit Freude füllen. Besprechen Sie die Gegebenheiten und die benötigte Fitness am besten mit Ihrem Reiseleiter vor Ort.

Dies war Ihr letzter Ausflug auf der Rundreise, doch noch lange nicht ihr letzter Urlaubstag. Denn nach all den erlebten Abenteuern haben Sie sich nun die totale Entspannung am Strand verdient. Je nach gebuchter Reise, entweder an der Ostküste Sri Lankas oder auf den paradiesischen Malediven.


Variante 1: Badeaufenthalt in Sri Lanka´s Ostküste

Tag 7

Sigiriya – Stadtrundfahrt Trincomalee – Pasikudah
Sie treten um die Mittagszeit Ihre Weiterreise nach Trincomalee an die Ostküste Sri Lankas an.

Vor Ort starten Sie Ihren Aufenthalt zunächst mit einer Stadtrundfahrt, um die herrliche Hafenstadt an der Nord-Ostküste kennenzulernen und sich einen ersten Überblick zu verschaffen. Entdecken Sie das Fort Frederick auf der Halbinsel Swami Rock, welches im 17. Jahrhundert von den Portugiesen erbaut wurde. Oder die prächtige Tempelanlage, Koneswaram Kovil, mit ihren prunkvollen Schreinen, eleganten Schnitzereien und der massiven Shiva-Statue. Staunenswerte Panoramaausblicke über die schöne Bucht von Trincomalee und die endlose Küste erleben Sie vom nahe gelegenen Gokanna-Tempel.
Sogar gigantische Blauwale und putzige Delfine können von der Halbinsel gesichtet werden.

Im Anschluss an die Stadtrundfahrt werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht, eingecheckt und können ab jetzt tun und lassen, was auch immer Sie wollen.

Tag 8-10

Badeurlaub in Pasikudah
Drei volle Tage verbringen Sie in ihrem Strandhotel und können Ihre Tage gestalten, wie Sie möchten. Schlafen Sie aus, liegen Sie am puderweichen Strand, reiten Sie in den warmen Wellen, genießen Sie die leckere Küche oder besichtigen Sie die Stadt. Die Welt steht Ihnen offen.

Tag 11

Pasikudah – Negombo (F/A)
Das Ende Ihrer Reise nähert sich. Gegen Mittag werden Sie zurück nach Dambulla / Sigiriya gebracht und in Ihr Hotel eingecheckt, damit Sie am nächsten Tag nach Colombo zum Flughafen gebracht werden können.

Tag 12

Rück-/Weiterflug
Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen Colombo gebracht. Nun verlassen Sie Sri Lanka. Im Gepäck: Gute Laune, unbeschreibliche Erinnerungen und viele wunderschöne Fotos.


Variante 2: Badeaufenthalt auf den Malediven

Tag 7

Badeurlaub Malediven
Um die Mittagszeit werden Sie nach Negombo zurückgebracht und in Ihr Hotel eingecheckt, um am nächsten Tag weiter auf die Malediven zu fliegen.

Tag 8

Weiterflug auf die Malediven (F/A)
Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht. Der Weiterflug führt in die Hauptstadt der Malediven, nach Male. Von Male aus bringt ein Speedboot Sie zu Ihrem gebuchten Resort. Dort essen Sie lecker zu Abend, bevor Sie sich zur Nachtruhe begeben.

Tag 9-11

Malediven (F/A)
Drei volle Tage stehen Ihnen in Ihrem Strandhotel nun zur freien Verfügung. Schlafen Sie aus, essen Sie lecker, liegen Sie am Strand, gehen Sie schnorcheln und genießen Sie das entspannte Leben auf Ihrer Trauminsel.

Tag 12

Rück-/Weiterflug
Nach einem leckeren Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht und treten Ihre Heimreise an. Mit viel guter Laune und unzähligen beneidenswerten Fotos im Gepäck.


Enthaltene Leistungen:

Nicht enthalten:

Zusätzlich Inklusive bei Variante 2::

Reiseveranstalter:
IT-logoVeranstalter-Details Veranstalter-AGB`s

Karte der Reiseroute:
Sri Lanka Highlights mit 2x Badeurlaub Optionen OS12

Zusätzlich buchbar:

Freuen Sie sich auf:

Preise pro Person im DZ:

Variante: Euro
1 Ostküste 1.070
2 Malediven 1.355

Preise gültig bis 31.12.2021

Jetzt Reise beim Veranstalter anfragen